Kann Paladalo uns gegen Datenmissbrauch schützen?

Kann Paladalo uns gegen Datenmissbrauch schützen?

Vor einem Datenmissbrauch kann niemand wirklich geschützt sein, aber wir können diesen gemeinsam mit euch vorbeugen!

Grundsätzlich gilt natürlich: Schickt eure Kinder, egal wie alt sie sind, NIEMALS alleine zu einem PlayDate mit neuen Freunden!
Lernt ihr neue Freunde über die LiveSuche kennen, vereinbart für ein erstes Treffen einen neutralen öffentlichen Ort, ladet keine
fremden Menschen zu euch nach Hause ein, egal wie vertrauenswürdig diese erscheinen.
Verknüpft euch nur mit Nutzern die euch vertraut sind oder die ihr bereits getroffen und ein Vertrauen aufgebaut habt. Denkt dran,
nach Verknüpfung haben dieses Einsicht auf das gesamte Profil mit Kindern und auf euren Kalender, um einfach und unkompliziert
Playdates, SleepOvers usw. zu vereinbaren.

Wir können leider nicht jedes Profil auf Vertraulichkeit prüfen und müssen davon ausgehen das wir keine schwarzen Schafe als
Nutzer in unserer Datenbank haben. Sollten wir jedoch darauf aufmerksam werden, werden wir alle uns vorliegenden Daten zur
strafrechtlichen Verfolgung weiterleiten.

Alles Weitere könnt ihr in unserer Datenschutzerklärung nachlesen. Bei Fragen scheut euch nicht uns zu kontaktieren.